1. VW-Meyer-Indoor-Cup mit viel Zuspruch

  • 26. März 2023
  • Rainer Kernwein
  • Allgemein
  • 87 Views

Endlich wieder Hallenfußball mit Rundumbande

Ein voller Erfolg war der 1. VW-Meyer-Indoor-Cup für Kleinfeldmannschaften des SV Kleinochsenfurt am Sonntag den 12. März in der Dreifachsporthalle in Ochsenfurt. Ca. 120 Helferinnen und Helfer, davon gut 50 aus der eigenen Jugend, machten es möglich, dass gut 270 Kinder der Altersklassen U7, U9 und U 11 ein tolles Hallenturnier mit Rundumbande spielen durften und die zahlreichen Zuschauer sorgten für viel Stimmung und eine tolle Atmosphäre.

Möglich gemacht hat das unter anderem der Sponsor des Turniers, Auto Meyer in Ochsenfurt. Gesprächen mit vielen Aktiven und Zuschauern war allenthalben zu entnehmen, dass sich gerade der klassische Hallenfußball, also mit Rundumbande, größter Beliebtheit erfreut.

Die Jugendleiter Sven Kolb und Nikolai Kämmer freuten sich über einen reibungslosen Ablauf mit viel spannenden und vor allem verletzungsfreien Spielen und bedankte  sich hiermit nicht nur bei allen Helferinnen und Helfern, sondern auch bei der 2. Bürgermeisterin Rosa Behon und Sportreferent Herbert Gransitzki für die Teilnahme an der Siegerehrung.

Frau Behon lobte im Namen der Stadt Ochsenfurt den SV Kleinochsenfurt für seine ausgezeichnete Jugendarbeit, den hohen ehrenamtlichen Aufwand und einem rundum gelungenen Turnier.

Die ersten drei Platzierten jeder Altersklasse lesen sich wie folgt:

F Junioren: 1. TSV Weikersheim, 2. FG Marktbreit-Martinsheim, 3. Ochsenfurter FV/TSV Goßmannsdorf

Die U9-Sieger aus Weikersheim präsentieren sich (von links) mit der 2. Bürgermeisterin Rosa Behon, dem 2. SVK-Jugendleiter Nikolai Kämmer, Paul Kolb, Simon Wehr, Luis Füllhaas, Mika Wildauer und Lezius Moritz, sowie dem Sportreferenten Herbert Gransitzki (rechts).

G Junioren: 1. TSV Biebelried, 2. TSV Rottendorf, 3. SG Winter- Sommerhausen

E Junioren: 1. SV Kleinochsenfurt, 2. TSV Rottendorf, 3. TSV Weikersheim

U11-Siegermannschaft mit den Trainer Flo Mader und Peter Rechter
sowie Ballsponsor Charles Leineweber

Text: Walter Meding, Fotos: Meding, Kernwein

Der SV Kleinochsenfurt bedankt sich an dieser Stelle bei allen ehrenamtlichen Helfern, den teilnehmenden Mannschaft, allen Sponsoren, der Stadt Ochsenfurt, den vielen Zuschauern und allen die zum Gelingen des Events beigetragen haben.

Viva la SVK

Share:

Anstehende Veranstaltungen