Trauer um Roman Reuss

  • 28. November 2022
  • Rainer Kernwein
  • Allgemein
  • 107 Views

* Geboren 20.04.1935 + Verstorben 24.11.2022

Der SV Kleinochsenfurt trauert um sein langjähriges und verdientes Mitglied Roman Reuss, der am Donnerstag, im Alter von 87 Jahren, für immer von uns gegangen ist.

Roman war seit dem 01.01.1988 bis zu seinem Ableben ununterbrochen SVK-Mitglied und brachte sich aktiv in vielerlei Funktionen im Verein ein.

Er fungierte lange Jahre als Ausschussmitglied, übernahm die Fördervereinskasse zur Unterstützung der Herrenmannschaften und verkörperte die Figur des „Roman von Herrenberg“ bei vielen Weinfesten seines SVK.

Der „Roman von Herrenberg“ war seine Paraderolle
(Foto: SVK)

Roman war ein lebenslustiger und geselliger Zeitgenosse, der mit seiner markanten Stimme schon von weitem auf den Fußballplatz zu hören war. Gerne war er Gast im Sportheim, z.B. bei Kröpferstammtisch und sonstigen Anlässen.

Für seine treue Mitgliedschaft beim SVK wurde mit der goldenen Vereinsnadel geehrt. Mit Roman verlieren wir eine guten Kameraden, der bis zu seiner schweren Krankheit, die Ihn stark beeinträchtigte, sich für den Verein stark machte.

Wir bedanken uns bei Ihm für alles Geleistete und wünschen seiner Familie viel Kraft den schmerzlichen Verlust zu verarbeiten.

Roman wird uns immer in guter Erinnerung bleiben und einen festen Platz in unseren Herzen einnehmen.

Die Aussegnung findet am Mittwoch, den 07.12.2022 um 14 Uhr auf den Friedhof in Kleinochsenfurt statt.

Er möge Ruhen in Frieden!

Share:

Anstehende Veranstaltungen