Özi neuer Trainer beim SVK

  • 28. März 2024
  • Rainer Kernwein
  • Allgemein
  • 368 Views

Bisheriger 2. Mannschafts-Trainer übernimmt

Özgür Gül, so heißt der neue Trainer ab 01.07.2024 beim SV Kleinochsenfurt. Er wird damit Nachfolger von Eddy Aber, dessen Tätigkeit nach sechs erfolgreichen Jahren bei den Schwarz-Roten Ende Juni ausläuft.

Der 27-jährige Uffenheimer spielt aktuell bei SV Viktoria Weigenheim, für den er lange Jahre in der Kreisliga aktiv war, bevor Ihn eine Verletzung ausbremste.

Im Sommer vergangenen Jahres machte er den ersten Schritt zum Trainer-Dasein im Herrenbereich und übernahm die Spielgemeinschaft Kleinochsenfurt II / Ochsenfurter FV II. Schon in der Jugend betreute er diverse Jugend-Teams und möchte baldmöglichst seinen Trainerschein in Angriff nehmen.

Für beide Seiten ist das Engagement ein Schritt in eine neue Zukunft.

Wir sind sicher, dass Özi, so sein Spitzname, gemeinsam mit seinem Trainer-Team, neuen Wind und frische Ideen beim SVK einbringt. Hauptziel ist es unsere Jugendspieler sukzessive in die 1. Mannschaft einzubauen und die Bande zum Verein zu stärken.

Für den nicht einfachen Weg wünschen wir Ihm viel Glück und Spaß, aber auch Geduld und ein Stück Leidensfähigkeit.

Viva la SVK!!!

Share:

Anstehende Veranstaltungen