Solide Leistung zum Saisonauftakt

  • 30. August 2023
  • Rainer Kernwein
  • Allgemein
  • 81 Views

SG Gollhofen II/Ippesheim II – SVK 0:4 (0:1)

3. Spieltag am 27.08.2023

Mit einem ungefährdeten und auch in der Höhe verdienten Sieg sind unsere Schwarz-Roten erfolgreich in die neue Runde gestartet. Bei der neu gegründeten SG der beiden mittelfränkischen Traditions-Teams war es ein Spiel auf ein Tor, bei der sich unsere Jungs zunächst an der engmaschigen Abwehr der Heimelf aufrieben und die wenigen Chancen nicht nutzen konnten. Erst ein ruhender Ball brachte in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit die erlösende Führung. Spätestens mit dem 0:2 durch den eingewechselten Marcel Bucak war die Messe für den harmlosen Gastgeber gelesen.

Mit dem erwarteten Auftaktsieg ist der erste Schritt getan. Am kommenden Wochenende wartet mit dem TSV Rottenbauer ein ganz anderes Kaliber, bevor es ein Woche später zum Showdown gegen Gnodstadt kommt.

Zum Spiel:

Dank einiger Urlaubsrückkehrer konnte Coach Eddy Aber wieder auf einen breiteren und wertigeren Kader zurückgreifen, als im letzten Test gegen Uffenheim II, bei dem man kräftig durchgerüttelt wurde (1:8 Endergebnis). Kapitän Marcel Bucak nahm nach langer Verletzungspause zunächst auf der Bank Platz. Dafür waren Johann, Tim und Patti von Anfang an dabei. Auch Ylli und Luca standen in der Anfangsformation.

Bei guten äußeren Bedingungen übernahmen wir gegen die sehr defensiven Gastgeber gleich die Initiative und hatten nach drei Minuten durch einen 20 Meter-Schuss die erste Chance. Mit nahezu 75% Ballbesitz kesselten wir den Gegner förmlich ein. In der 9. Minute hätte es Elfer nach einem Foul am quirligen Andreas Türker geben müssen, doch die Pfeife des Referees blieb stumm. In der 12. und 22. Minute stellte der starke Heim-Goalie seine Klasse unter Beweis, als er gegen Ahmed und bei einem Freistoß von Johann glänzend parieren konnte. Die Schlinge um die robusten Mittelfranken wurde nun immer mehr zugezogen. Nachdem Luca und Yilli noch knapp scheiterten war es kurz vor dem Halbzeitpfiff soweit. Andi Tüker legte sich ca. 20 Meter zentral vor dem Kasten die Kugel zurecht und zirkelte die Pille über die Mauer ins rechte Toreck. Diesmal war der Keeper machtlos und das erlösende 0:1 perfekt.

Im zweiten Durchgang das gleiche Spiel. Hinten konsequent und Vorne mit aggressiven Pressing ließen wir den tapfer kämpfenden SG`ler nicht den Hauch einer Chance. So war es nur eine Frage der Zeit, bis der zweite Treffer folgte. Nach einem starken Dribbling setzte sich der eingewechselte Marcel am rechten Flügel durch und hämmerte aus spitzem Winkel die Kugel in den Torgiebel In der Folge ließen wir Ball und Gegner laufen. Nach zahlreichen Einwechslungen gelangen uns in der Schlussphase noch zwei Tore. Zunächst konnte Noah nur per Foul gestoppt werden und Marcel verwandelte den fälligen Elfer zum 0:3. Vier Minuten später war es Ahmed, der sich auf rechts durchtanken konnte und mustergültig auf Diellon auflegte, der flach aus 12 Metern keine Mühe hat flach einzunetzen.

Fazit:

Mit einer Mannschaft, die so wohl nie mehr zusammen spielen wird, haben wir unsere Pflichtaufgabe souverän, aber ohne zu glänzen, erledigt. Allerding muss man konstatieren, dass der Gegner kein Maßstab war. Mit der gezeigten Leistung wird es die biedere SG-Elf schwer haben vom Tabellen-Ende wegzukommen.

Insgesamt fehlte bei einigen SVK-Cracks noch der Mut zum Abschluss und allgemein die Spritzigkeit. Man darf gespannt sein, wie sich das Gesicht der Mannschaft, nach der Rückkehr weiterer Leistungsträger im Laufe der Woche, gegen Rottenbauer verändert. Viva la SVK!

Für den SVK spielten:

Franz Weilbach – Patrick Weilbach – Tufan Senocak, Tim Michel, Andi Türker – Ahmed Diaby, Ylli Rrafshi, Edwin Aber, Johann Daoud, Jonas Mundl – Luca Knollmeyer

Einwechselspieler: Marcel Bucak (56.), Yildiray Senel (56.), Diellon Rrafshi (56.), Noah Saril (71.), Laith Abdulghani (84.)

Tore: 0:1 Andreas Türker (45.+1), 0:2, 0:3 Marcel Bucak (66./86.), 0:3 Diellon Rrafshi (90.)

Gelbe Karte SVK: Daoud

Ecken: 1:7

Zuschauer: 40

Share:

Anstehende Veranstaltungen